Dragoons Ride (11/24)
Datum: 02.10.2015 19:30 Geplante Dauer: 03:00:00 Letzte Änderung: 01.10.2015 17:30
Leitung: TheMirkosch Autor: TheMirkosch
Mods: Celle2, ACE3, ArmA2 Maps (A3MP), CBA, GF Mods, GF Units, GF Vehicles, GF Weapons, Kirito MusicPack, RHS: Escalation, TFAR

In Celle haben sich die Fronten verhärtet. Russische Streitkräfte haben sich in ihren Stellungen eingegraben und sind durch einen einfachen Angriff nicht mehr zurück zu drängen. Der Luftraum ist unsicher für beide Seiten da SAMs beider Fraktionen in Stellung gegangen sind und eine defakto no fly zone entstanden ist. Aus diesem Grund wurden die Dragoons des US Marine Chors mobilisiert um mit Hilfe ihrer Mechanisierten leichten Artillerie die Feindstellungen mürbe zu schießen und anschließend zu erobern. Sofern Stellungen eingenommen wurden müssen sie mit Sprengstoff präpariert werden um für einen möglichen Gegenangriff die Stellungen durch den Feind einnehmen zu lassen und anschließend zu sprengen.


Lead/Dragoon-Actual:

1#Squadlead Kirito-Kun

1.1#Co-Lead Schwarzkralle

2#Joint Fire Observer Leopard2A66


ALPHA/Dragoon 1-1:

3#Lead

4#Schütze AT4

5#Schütze AT4

6#Schütze M27IAR


BRAVO/Dragoon 1-2:

7#Lead Stefan Steinmeier

8#Schütze AT4 Dedmen

9#Schütze AT4 Felix

10#Schütze M27IAR Spartana


CHARLIE/Dragoon 1-3:

11#Medic Lead

12#Medic

13#Medic

14#Medic


DELTA/Dragoon 1-4: (Logistik und SRS)

15#Arty Officer TheMirkosch

16#Arty Schütze NINYA

17#Arty Schütze BacNang

18#Arty Schütze ViruZ

19#Arty Schütze (evntl nur falls Platz benötigt)


FOXTROTT: 4Mann(Fahrer)

Alle nur evntl.

(Bei Bedarf auch mehr Slots)

Member Team Position Anmerkung
Leopard2A66 LEAD CAS JTAC-CO
Schwarzkralle LEAD Co-Squad Lead
Kirito-Kun LEAD Squad Lead
Stefan Steinmeier BRAVO Fireteam Lead
Spartana BRAVO LMG Schütze
Felix BRAVO Schütze
dedmen BRAVO Schütze
TheMirkosch DELTA Fireteam Lead
BacNang DELTA Schütze
NINYA DELTA Schütze
ViruZ DELTA Schütze
Etwas ist kaputt gegangen, der Fehler wurde schon gemeldet. Bitte lade die Seite neu. An unhandled exception has occurred. See browser dev tools for details. Reload 🗙