[5.KdoKp] Der Rückschlag (5/24)
Datum: 23.10.2015 19:30 Geplante Dauer: 03:00:00 Letzte Änderung: 20.10.2015 14:18
Leitung: Kirito-Kun Autor: Kirito-Kun
Mods: 5. KdoKp, ACE3, All in ArmA Terrain Pack, Bundeswehr Mod, CBA, GF Units, GF Weapons, RHS: Escalation, TFAR, xCam Editor

Die Mods werden über den Updater der 5.KdoKp bezogen!


Die Russen haben erfolgreich eine Invasion nach Deutschland begonnen, um den Rebellen zu helfen, die Deutschen zu vertreiben.

Nach dem der Versuch sie aufzuhalten bei unserem letzten Angriff fehlgeschlagen ist, müssen wir uns neuformieren und einen Rückschlag planen.


Beim letzten Mal haben wir, beim Versuch die Luftabwehr der Russen auszuschalten, versagt. Diese MUSS aber dringend für den weiteren Verlauf ausgeschaltet werden, da sonst Luftunterstützung nicht möglich ist. Sobald diese ausgeschaltet sind können Transporte, Abholungen, Medevacs und CAS-Einsätze angefordert werden.


Jedoch ist momentan unser Primärziel ein Treffen der Rebellen. Experten gehen davon aus, dass dort alle Kräfte gesammelt und formiert werden, um die Anhänger Deutschlands anzugreifen.

Wir müssen uns Undercover bei diesem Treffen einschleichen und so tun, als gehören wir zu ihnen. Soblad der richtige Zeitpunkt gekommen ist, greifen wir sie an und beenden dieses Treffen.


Sollte diese Aufgabe zum Abschluss kommen, werden wir nach Russland einmarschieren und die Luftabwehr ausschalten.

Wenn die Luftabwehr ausgeschaltet ist, ist der Rest ein Kinderspiel...

Denn dann müssen wir nur auf die Luftschläge warten und danach alles was übrig ist aufräumen und bekämpfen.


Unser Vorgesetzter und das Verteidigungsministerium zählen auf uns, denn sollte uns dies nicht gelingen, müssen wir uns zurückziehen in das ursprüngliche Deutschland und einen großen Krieg gegen Russland führen, den wir wahrscheinlich nicht gewinnen, da uns die NATO nicht helfen würde.

Also führen Sie die Trupps in den Erfolg...

Member Team Position Anmerkung
Dave OFFEN AT Schütze
Schwarzkralle OFFEN CAS Pilot
Kirito-Kun OFFEN OFFEN
Elenoar OFFEN OFFEN
Stefan Steinmeier OFFEN OFFEN
Etwas ist kaputt gegangen, der Fehler wurde schon gemeldet. Bitte lade die Seite neu. An unhandled exception has occurred. See browser dev tools for details. Reload 🗙